Seite 1 von 1

Weihnachtswichteln 2019

BeitragVerfasst: So 27.Okt.2019 16:30
von alpha
Das letzte war 2012... :o :??:
- als wärs gestern gewesen... :mauz:

Wer einen Blick in die Speisekarte(n) werfen will - biddeschön (Danke, Cäsar):
http://www.absresto.de/speisen-getraenke/speisen.html

Ach, was waren das noch für Zeiten, als versteckte Links nicht als solche zu erkennen waren...

Re: Weihnachtswichteln 2019

BeitragVerfasst: So 27.Okt.2019 22:54
von Ray
Umso schöner, dass wir wieder alle zusammen finden. :schweinkram:

BeitragVerfasst: Mi 30.Okt.2019 1:23
von alpha
"wir wieder alle" :_O_:

Hier bisher genau 2 (wenn ich mich nicht verzählt habe) :lol: :mrgreen: :alaaf: :thup: 8)

Gleichzeitig ein kleiner Uhrzeittest - mein letzter ist schon was länger her.
Hier sollte 0123 stehen...
- - - und tut auch :thup:

Re: Weihnachtswichteln 2019

BeitragVerfasst: Do 31.Okt.2019 10:04
von Webtigger
Wie schade, leider müssen Lupinchen und ich für dieses Mal absagen. Der Termin ist bereits mit einer anderen Weihnachtsfeier belegt, da kommen wir nicht raus... :verysad:

Gruß & viel Spaß euch allen!

BeitragVerfasst: Fr 01.Nov.2019 19:00
von alpha
Das hab ich auf Telegram schon bedauert :verysad:
- schönen Gruss an Susanne!
:schneekater:


ANFSCD:
Da ich mir gerade eine USB3-Buchse im MBA versaut habe,
möchte ich zur Vorsicht raten beim Einstecken von viereckigen Teilen in eine solche.
Wenn man (wGai - wes Geschlechts auch immer) in eine eingebaute Buchse guckt,
lassen sich 2 oder mehr Federteile erkennen, die den Stick am Rausrutschen hindern (sollen).
Bei meinem MBA 5 unten und 5 oben...
Dummerweise sind die nach aussen offen,
so dass - wenn eine dieser "Federn" etwas zu weit nach innen steht -
sie von einer scharfen Metallkante beim Reinstecken erwischt werden kann.
Mädels muss man das wohl nicht näher erklären.
Jedenfalls habe ich es auch als Nicht-Grobmotoriker geschafft,
ein solches rein zu drücken, so dass kein Stick (oder Stecker) mehr als 70% reinschiebbar war.
Beim Forschen nach dem Warum stiess ich dann auf die Ursache.
Reparatur nicht möglich, nur Schadensbegrenzung mit selbstgebautem Werkzeug und einem Plastikschnipsel.
Details auf Anfrage...

Re: Weihnachtswichteln 2019

BeitragVerfasst: Di 19.Nov.2019 13:05
von Johnny
Huhu,

ich freu mir wie doof auch Euch :)

Re: Weihnachtswichteln 2019

BeitragVerfasst: Fr 13.Dez.2019 18:40
von Daddy Cool
Einmal werden wir noch wach....